TPD-Beiträge: Themen und Aktionstage im 1. Halbjahr

Liebe Kundinnen und Kunden,

mit redaktionellen Beiträgen zu Themen wie „Bauen & Wohnen“, „Gesundes Leben“, „Essen & Trinken“ usw. und durch die Nutzung der Aktionstage sind Sie langfristig in den Print– und Onlinemedien präsent. Wir erstellen Ihnen ein Layout, suchen bei Bedarf geeignetes Bildmaterial heraus, versenden Ihren Beitrag an über 5.000 Titel und dokumentieren Ihren Erfolg monatlich. Hier unsere Themen in den kommenden Monaten:

  • Auto & Mobilität
  • Bauen & Wohnen
  • Bildung & Beruf
  • Energie & Umwelt
  • Essen & Trinken
  • Finanzen & Vorsorge
  • Garten & Outdoor
  • Generation 50+
  • Gesundes Leben
  • Haushalt & Familie
  • Kommunikation & Multimedia
  • Lifestyle & Living
  • Reise & Erholung
  • Frühjahr
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
  • Valentinstag
  • Ostern
  • Muttertag
  • Schulstart
  • Halloween
  • Weihnachten
Januar
26. Januar – Tag des Patienten
28. Januar – Europ. Datenschutztag

Februar
01. Februar – Tag der Autoversicherung
04. Februar – Weltkrebstag
11. Februar – Welttag der Kranken
14. Februar – Valentinstag
28. Februar – Tag d. seltenen Erkrankungen

März
03. März – Welttag des Hörens
05. März – Int. Energiespartag
07. März – Tag der gesunden Ernährung
08. März – Int. Frauentag
12. – 16. März – Deutscher Schmerz- und Palliativtag
15. März – Tag der Rückengesundheit
15. März – Weltverbrauchertag
17. März – Weltschlaftag
18. März – Global Recycling Day
22. März – Weltwassertag
31. März – Ostern

April
05. April – Tag der älteren Generation
07. April – Weltgesundheitstag
22. April – Tag der Erde
25. April – Tag des Baumes
25. April – Girls Day

Mai
05. Mai – Welttag der Handhygiene
09. Mai – Vatertag
12. Mai – Tag der Pflegenden
14. Mai – Muttertag
12. Mai – Int. Tag der Familie
17. Mai – Welttag der Telekommunikation
21. Mai – Europ. Adipositas-Tag

Juni
01. Juni – Int. Kindertag
04. Juni – Tag gegen den Schmerz
05. Juni – Tag der Umwelt
05. Juni – Tag des Gartens
15. Juni – Tag der Verkehrssicherheit
21. Juni – Tag des Schlafes
30. Juni – Int. Inkontinenztag

Ihnen stehen 2.400 Zeichen/Beitrag zur Verfügung. Gerne übernehmen wir auch die Erstellung des Textes für Sie.

Herzliche Grüße
Ihr AkZ Media-Team

1. Halbjahr 2024: Aussichten und Planung

Liebe Kundinnen und Kunden,

wir hoffen, Sie sind gesund und fröhlich in das neue Jahr gestartet. Die Planungen für das erste Halbjahr laufen auf Hochtouren. Neue Kampagnen starten, die Beiträge für das Frühjahr und den Sommer werden geplant. Wer auch in diesem Jahr erfolgreich und kontinuierlich in den Medien vertreten sein möchte, der setzt auf unsere Services und Dienste.

Themen-Pressedienst: langfristige, redaktionelle Veröffentlichungen inkl. monatlicher Dokumentation

Materndienst: kurzfristige Umsetzung, werblich, Auflagen in den DACH-Regionen bis zu 19 Mio.

Onlinedienst: Veröffentlichungen auf den Portalen der Tageszeitungen, mit und ohne Click-Garantie

Radiodienst: regional oder bundesweit, zielgruppenorientiert und zu unschlagbaren Preisen

TV-Dienst: Erstellung des Storyboards, Dreh, Ausstrahlung und Dokumentation – alles aus einer Hand

Herzliche Grüße
Ihr AkZ Media-Team

Weihnachtsgrüße und Danke

Liebe Kundin, lieber Kunde, liebe Geschäftspartner/-innen und Freund/-innen,

wir verabschieden uns zum Ende der Woche für dieses Jahr und möchten uns wie immer sehr herzlich bei Ihnen bedanken. Vielen Dank für Ihr Vertrauen, für die Zusammenarbeit und viele spannende und interessante Projekte. Wir machen das, was wir tun, mit sehr viel Freude und Engagement. Und ohne Sie wäre das nicht möglich.

Vom 27. bis 29.12.2023 haben wir Betriebsurlaub. Wie in jedem Jahr arbeiten die Kolleginnen und Kollegen in der Dokumentation auch zwischen den Tagen, um keine Ihrer Veröffentlichungen unberücksichtigt zu lassen. Das Beraterteam startet am 02.01. wieder und freut sich auf 2024 mit Ihnen.

Bleiben Sie gesund, genießen Sie eine schöne und erholsame Weihnachtszeit mit Ihren Familien und Freunden.

Herzliche Grüße

Ihr AkZ Media-Team

Interview: 5 Fragen an unsere Kollegin Beate Büttgen-Dahm aus der Mediaberatung

Für den Blogpost diesen Monat haben wir uns mit unserer Kollegin Beate Büttgen-Dahm aus der Mediaberatung zum Interview zusammen-
gesetzt, zum fünf brennende Fragen zu beantworten.

1. Wie erklärst du deinen Kunden, was wir hier genau machen?

Grundsätzlich erkläre ich ihnen: Wir machen keine Werbung, sondern unterstützen bei der Pressearbeit – und zwar sowohl Unternehmen direkt als auch in Kooperation mit ihren Agenturen. Was den Printbereich betrifft, versuche ich vor allem, herauszustellen, wo unser Fokus liegt – nämlich bei den Wochenzeitungen und Anzeigenblättern. Hier haben wir stabile und weitgestreute beste Kontakte, die in den letzten 40 Jahren aufgebaut wurden – und die gerade jetzt angesichts der aktuellen Herausforderungen im Printmarkt viel wert sind.

 

2. Wie siehst du deine Arbeit als Mediaberaterin in Bezug auf die kommenden Jahre? Was wird sich ändern, was muss sich ändern?

Der Schwerpunkt unserer Arbeit war bisher immer der Printbereich und der wird auch immer unser ‚Kerngeschäft‘ bleiben. Aber trotzdem wird sich manches mit Sicherheit in den kommenden Jahren verlagern und ausweiten, nämlich hin zu mehr Services im Onlinebereich. Schon jetzt sind wir hier mit drei verschiedenen Modulen unterwegs und ich kann mir vorstellen, dass es noch mehr werden.

 

3. Aus welchen Branchen kommen die Kunden, welche AkZ betreut und berät?

Aus fast allen – Bauen & Wohnen, Reisen, Gesundheit, Finanzen, Garten, Familie. Da gibt es kaum Themen für EndverbraucherInnen, die wir nicht bedienen. Hier haben wir tatsächlich ein schönes, großes Spektrum für die Redaktionen, die bei uns Beiträge für ihre Medien suchen.

 

4. Was wünscht du dir in Bezug auf deine Arbeit für die nächsten Jahre?

Viele schöne Themen, sympathische Kunden – und dass wir intern gemeinsam als Team vor allem die großen Herausforderungen der kommenden Jahre meistern.

 

5. Noch eine persönliche Frage. Wenn es mal wieder so richtig stressig ist, was ist dann dein Rezept, um gelassen zu bleiben?

Dann hol ich mir erst mal einen frischen, heißen Kaffee und ‚zwinge‘ mich, nicht hektisch zu werden, sondern ganz gelassen eines nach dem anderen zu erledigen. Und zur Not gibt es immer nette KollegInnen, die mich beim größten Stress unterstützen. Oder wenigstens einen Kaffee bringen ;-).

Themen-Pressedienst: Zahlen, Daten, Fakten

Ob Auflagen, Reichweite, 4c-Anteil oder veröffentlichte Titel. Auch bei AkZ drücken die Zahlen aus, wie erfolgreich wir sind. In wie vielen Titeln sind Ihre Beiträge präsent, wie hoch ist die erreichte Auflage im Gegensatz zur vereinbarten (Mindest-)Auflage. Erstere ist meist weitaus höher, was nicht zuletzt an unserer intensiven Verlagsbetreuung liegt.

Wir haben ein paar interessante Zahlen, Daten und Fakten für Sie zusammengestellt:

In 2022 haben wir mit unseren Themen-Pressedienst-Beiträgen eine Gesamtauflage von 1.678.571.872 erreicht. Dies entspricht einer Reichweite von 2.937.500.776 Leser:innen. Das ist nur ein erster Zwischenstand, denn die Beiträge aus 2022 laufen teilw. noch bis Ende 2023. Knapp 60 % der Leser:innen von Anzeigenblättern sind weiblich und gehören zur breiten Mittelschicht. Fast jede/r zweite Leser:in liest mindestens drei Viertel aller Seiten einer Ausgabe. Die Anzahl der Leser:innen wächst stetig. 71 % finden die Werbung in Anzeigenblättern informativ, nützlich, kaufanregend und glaubwürdig. (Quelle: AWA)

Zu jedem Beitrag stellen wir den Redaktionen durchschnittlich 5 Bilder zur Verfügung. Diese können dann wählen und/oder saisonale Anpassungen vornehmen, um möglichst viele Veröffentlichungen über die komplette Laufzeit zu erreichen.

Herzliche Grüße und eine gute Zeit!
Ihr AkZ Media-Team

Die Ohren hören mit! Warum Sie bei Presse-Kampagnen unbedingt auch Infomercials auf dem Schirm haben sollten!

Manche tun´s schon morgens unter der Dusche, andere erst beim Frühstück oder auf dem Weg zur Arbeit. Die Rede ist vom Radio-Hören, das man ganz konzentriert, aber auch so herrlich ‚nebenbei‘ tun kann. Während man die Spülmaschine ausräumt oder die Wäsche macht, beim Kochen oder wenn man im Auto oder im Internet unterwegs ist. Ob mit Rock, Pop oder Klassik, den Nachrichten und interessanten, spannenden oder witzigen Storys und Reportagen – für viele Menschen gehört das Radio den ganzen Tag über zum selbstverständlichen Begleiter. Im Schnitt hören die Bundesbürger:innen ihre Lieblingssender über vier Stunden täglich. Ein großer Fehler also, bei PR-Maßnahmen dieses wichtige Medium zu vernachlässigen! In unserem heutigen Blog-Beitrag geht es also um Infomercials & Co. und warum Sie diese auf dem Schirm haben sollten.

Es muss nicht immer ein ‚Spot‘ sein!

Wenn es um die Präsenz im Radio geht, denken die meisten Unternehmen und PR-Agenturen immer noch vor allem an die ‚klassischen‘ Spots – die nicht nur recht hohe Produktions- und Schaltungskosten verursachen, sondern manchmal auch schlicht am Kommunikationsziel vorbeigehen und daher nicht infrage kommen. Dabei gibt es durchaus sehr spannende und wirkungsvolle Alternativen – wie beispielsweise Infomercials. Immer mehr Unternehmen und Markenartikler sowie Verbände nutzen dieses Format, um auf besonders interessante und informative Weise auf ihre Aktionen, Produkte oder Dienstleistungen aufmerksam zu machen.

Was ist ein Radio-Infomercial?

Während der klassische Spot zusammen mit anderen Spots im Werbeblock der Sender – meist kurz vor den Nachrichten – läuft, wird das Infomercial im redaktionellen Programm ausgestrahlt.  Die Beiträge sind in Aufbau, Länge und Stil dem redaktionellen Format der Sender angepasst.
Sie werden von den Moderator:innen an- und abmoderiert. Produkt- oder Aktionsnennungen werden durch Experten-Statements und entsprechende O-Töne oder Umfragen integriert.

AkZ Media – Was machen wir hier eigentlich und wie?

Wer im Internet nach Themen-Pressediensten oder Materndiensten sucht, wird schnell fündig und findet viele verschiedene Anbieter. AkZ Media gibt Antwort auf die Frage: Was machen wir hier eigentlich und wie? Manche Anbieter versprechen extrem hohe Auflagenzahlen, andere versuchen über niedrige Preise zu punkten und wieder andere bezeichnen sich selbst als besonders „schnell“. Was können Sie bei uns erwarten und was daran ist so überzeugend, dass viele unserer Kund:innen schon seit vielen Jahren erfolgreich mit uns zusammenarbeiten?

Weiterlesen

Rückblick mit Weitblick

Heute beschäftigen wir uns mit dem vergangenen Jahr und seinen Herausforderungen. Das „Krisen“-Jahr 2022. Einerseits eine Nullrunde in Sachen Weltfrieden, Umweltschutz und Fortschritt. Anderseits kann jeder trotz allem seinen Beitrag für eine bessere Welt leisten. Insofern sind wir mehr als glücklich, seit einigen Jahren bereits diverse Stiftungen, gemeinnützige Vereine und Organisationen mit kostenlosen Veröffentlichungen unterstützen zu dürfen. Drei dieser Organisationen möchten wir Ihnen in unserem „Rückblick mit Weitblick“ vorstellen.

Weiterlesen

Willkommen 2023

Liebe Kundin, lieber Kunde, liebe Geschäftspartner und Freunde,

wir hoffen, Sie sind gut gesund ins neue Jahr gestartet. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien, dass Sie gesund bleiben und zufrieden sind.

Das AkZ Media-Team freut sich auf die weitere Zusammenarbeit und begrüßt Sie als Neukunden sehr gerne auch vor Ort und bei einem persönlichen Beratungsgespräch. Wir kommen zu Ihnen und bringen eine Menge an Ideen und Erfahrung mit. Für eine Terminansprache (auch kurzfristig) rufen Sie uns gerne an (Tel.: 02208/94 96-0) oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen und die Zusammenarbeit!

Herzliche Grüße aus Niederkassel!
Ihr AkZ Media-Team  

Man kann nie genug DANKE sagen!

Liebe Kundinnen und Kunden, Geschäftspartner und Freunde,

auch in diesem Jahr standen wir gemeinsam vor so einigen Herausforderungen. Vieles, was sich auf der Welt ereignet hat, ließ uns sprachlos zurück.

Umso wichtiger ist es, mit dem „Wir“ weiterzumachen, dranzubleiben, einander zu unterstützen und zu helfen, wo wir nur können. Und natürlich danke zu sagen, für die tolle Zusammenarbeit im vergangenen Jahr.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit mit lieben Menschen. Dass Sie gesund bleiben und das Jahresende entspannt genießen können.

Statt Geschenke zu versenden unterstützen wir auch in diesem Jahr wieder folgende Vereine und Stiftungen mit einem kostenlosen Themen-Pressedienst:

www.lichterzellen.de         
Die Stiftung bekämpft die seltenen Krankheiten PNH und Aplastische Anämie und unterstützt betroffene Kinder und Erwachsene sowie deren Familien.

www.welttierschutz.org     
Die Vision der Welttierschutzgesellschaft ist eine Welt, in der Tiere von den Menschen wahrgenommen sowie respektvoll und tiergerecht behandelt werden.

www.zeitdeslachens.de   
Der Verein bringt Abwechslung in den Klinikalltag und unterstützt kleine Patienten, ihre Angehörigen und Klinikpersonal. Mit einem „Tag des Lachens“ soll die Atmosphäre positiv verändert und langfristig verbessert werden.

Auch wir atmen nun ein paar Tage durch und haben vom 27. bis 30.12. Betriebsurlaub. Ab dem 02.01.23 sind wir dann wieder für Sie da.

Eine schöne Zeit wünscht Ihnen
Frank Schiementz und das AkZ Media-Team